Systemintegration

Eine IT Landschaft besteht immer aus mehr als nur einem Softwareprodukt. Das fängt im kleinen auf dem heimischen PC an, wenn Word, Excel, Powerpoint (oder deren Gegenstücke aus der Open-Source Welt)  Daten miteinander Tauschen müssen.

Systemintegration macht auch vor dem Mobiltelefon nicht Halt dessen Kontakte, SMS, und Bilder über einen Cloudspeicher mit dem Tablet oder dem ArbeitsplatzPC und dem Laptop Syncronisiert werden. Wobei natürlich ein besonderes Augenmerk auf eben besagten Cloudspeicher und dessen Betreiber fallen sollte, da hier mit sensiblen Daten hantiert wird.

Systemintegration macht vor großen Datenverarbeitungs- und Abrechnungssystemen nicht halt, die tagein tagaus vollautomatisch die Arbeiten erledigen die ihnen fleißige SystemadministratorInnen einmal gegeben haben. Solange bis sich die Anforderung ändert oder etwas kaputt geht. In letzterem Fall empfiehlt es sich ein aktuelles Backup zu besitzen das man wieder einspielen kann, was in einem solides IT Konzept natürlich vorsieht.